Fons Blavus Antiquariat


Hans-Günter Bilger

Objekt des Monats Januar 2023.

Gregorianischer Choral - [Heller, Johann Kilian] - Johann Philipp von Schönborn [Herausgeber]. Manuductio Ad Cantum choralem Gregoriano Moguntinum, Qua Fundamenta hujus Cantus; nec non modus canendi Epistolas, Evangelia, Prophetias, Collectas, Versiculos, Benedictiones, Lectiones, Capitula, aliaque ejuscemodi plura traduntur & exponuntur ... Ad usum Clericorum ac Ludirectorum Archidioecesis Moguntiae & Dioecesium Herbipolensis ac Wormatiensis. Moguntiae [Mainz] 1672: Christoph Küchler. [2] Blätter: Titelblatt und Praefatio, diese mit großen Holzschnitt-Zierstücken, 143 Seiten, letztes Blatt weiß. Durchgehend mit sehr zahlreichen Notenbeispielen im Typendruck. Pergamentband der Zeit. Quer-4to.

€  4500,-

Vorliegendes Werk diente den Domschulen als Lehrbuch zur Ausbildung des gregorianischen Chorgesangs und zu dessen Vereinheitlichung in den Diözesen Mainz, Würzburg und Worms. Johann Kilian Heller (Hammelburg/Unterfranken um 1633 - 1674 Würzburg) ist sehr wahrscheinlich der Urheber dieses Werks. Er wurde 1669 nach Mainz berufen, wo er im Auftrag des Fürstbischofs Johann Philipp von Schönborn (1605-1673) die Herausgabe der Choralbücher übernahm. Schließlich wurde der ‘Mainzer Gregorianische Choral’ von dem Fürstbischof Johann Philipp von Schönborn, der zugleich Erzbischof von Mainz war, für die Diözesen Mainz, Würzburg und Worms offiziell als gültig anerkannt, wo er dann 150 Jahre lang in Gebrauch gewesen war. - Frontschnitt, beide Spiegel und hint. fliegendes Blatt und Einband mit einigen dunklen Flecken. Beide Innengelenke mit Japan gefestigt. Gutes Exemplar dieses äußerst frühen und seltenen Noten-Drucks zur Gregorianik im zeitgenössischen Einband. Lediglich sechs Nachweise in deutschen öffentlichen Bibliotheken. (Vgl.: MGG  IX, Sp. 2090; Zu Heller: MGG VI, Sp.100; RISM B VI, 2, S. 957; VD 17 1:653502 S).

Alle hier angezeigten Preise sind in Euro  i n k l u s i v e  der derzeit gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
VERSANDKOSTEN: Innerhalb Deutschlands liefern wir versandkostenfrei. Europa: 18,-- Euro pauschal. Welt: 36,-- Euro pauschal.

Nach oben

© Fons Blavus Antiquariat  Impressum / AGB / Datenschutzerklärung